Website www.seitenwechsel.com auf einem iPad
SeitenWechselAKADEMIE: Süchte – geht ein Leben ohne?
Datum
20.05.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:00
Ort

Den Fragen, wie Süchte entstehen, ob es Menschen gibt, die besonders gefährdet sind und ob ein Leben ohne Süchte möglich ist, gehen wir mit einer Expertin nach. Corinna Erben ist die Therapeutische Leitung des Tannenhofs, einer stationären und ambulanten Suchthilfeeinrichtung in Berlin und Brandenburg.

Ein kleines Laster hat wohl jede*r. Und gegen den täglichen Besuch im Internet spricht erst einmal nichts, genauso wenig wie gegen regelmäßigen Kaffee oder Schokolade. Doch die Grenze ist fließend. Gerade bei ernsten Suchtmitteln wie Alkohol, Zigaretten und Drogen ist es ein schmaler Grat vom unschädlichen Konsum zum Missbrauch. Schätzungen zufolge haben 90 Prozent der Menschen etwas, worauf sie nicht mehr verzichten können und die Liste der unterschiedlichen Süchte ist lang.

Wir sprechen über Gleichgewicht und Fehlsteuerung des hormonellen Belohnungssystems im Gehirn und was das alles mit der Ausschüttung von Dopamin zu tun hat. Übrigens gibt es eine typische Suchtpersönlichkeit wohl nicht und selbst gefestigte Charaktere können etwa aufgrund traumatischer Erlebnisse in eine Abhängigkeit rutschen.

Im Rahmen dieser Mai-Veranstaltung der SeitenWechselAKADEMIE freuen wir uns erneut auf eine interessante Begegnung und einen regen Austausch – mit neuen Erkenntnissen und kleinen Perspektivwechseln!

Die Teilnahme kostet 59,00 Euro – 10 Euro Ihrer Teilnahmegebühr gehen direkt an die jeweilige soziale Institution. Die Veranstaltung ist für 60 Minuten geplant, in denen Teilnehmende Fragen stellen können. Sollte Ihre Frage nach dieser Zeit noch nicht beantwortet worden sein, steht der Referent für weitere 15 Minuten zur Verfügung.

Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung finden Sie nach der Buchung im Teilnehmerbereich von XING.

Mit dem Programm SeitenWechsel ermöglichen wir seit 20 Jahren Führungskräften intensive Perspektivwechsel und herausforderndes Erfahrungslernen in verschiedenen sozialen Feldern.  

Mit der SeitenWechselAKADEMIE erweitern wir nun unser Angebot und geben die Möglichkeit eines Perspektivwechsels “to go”. In 12 verschiedenen Online-Veranstaltungen stellen leitende Mitarbeitende unserer sozialen Partnerinstitutionen Ihnen führungsrelevante Themen aus ihrer Perspektive vor. Sie haben dabei die Möglichkeit, die Referent/innen zu Ihren (Führungs-)Herausforderungen zu befragen.

Kontakt E-Mail
seitenwechsel@patriotische-gesellschaft.de